Sole - Therapie

Asthmatiker, Heuschnupfenallergiker, Patienten mit chronischer Bronchitis können aufatmen.

 

 

Der positive Effekt eines Aufenthalts an der Küste oder im Gebirge auf das Bronchialsystem ist seit Jahrhunderten bekannt. Durch die Brandung an der Meeresküste entsteht ein hochfeines Aerosols und Ionen, ebenso  im Gebirge durch Wasserfälle (z.B. Krimmler Wasserfälle, Tirol) ist der gleiche Effekt zu beobachten.


 


Das Konzept der naturnahen Regeneration basiert auf drei Säulen:

 

1. Sole-Kabine

In der Sole-Kabine wird unter sehr hohem Druck (400 Bar) kollodiale Sole, die mit einem speziellen Verfahren hergestellt wird, sehr fein vernebelt. Dieser kommt dadurch sehr tief ins Bronchialsystem und vermag hartnäckigen Schleim zu verflüssigen. Dieses hochfeine Aerosol wirkt durch seine reinigende und entzündungslindernde Wirkung positiv auf die Atemwege.

 

2. Sauerstoff

Entsprechend der Indikation folgt im Anschluss die Inhalation mit ionisierten Sauerstoff-Ionen für die Dauer von ca. 20 Minuten. Der Ionengehalt beträgt hier 100.000 Ionen/ccm und ist frei von Ozon
und NOx.

Ionen sind natürlicher Bestandteil unserer Atmungsluft und stehen mit der Sauerstoffverwertung unseres Körpers in direktem Zusammenhang. Sinkt der natürliche Anteil der Ionen stark ab (z.B. in schlecht gelüfteten Räumen, Großstädten) ist der Körper nicht mehr vollständig in der Lage, den ihm durch die Atmung zur Verfügung gestellten Sauerstoff optimal zu verwerten.

 

3. Vitalstoffe (Nahrungsergänzungsmittel)

Dringend empfohlen wird eine begleitende Vitalstofftherapie mit Coenzym Q10, Vitamin B,
Vitamin C, und Magnesium.

 



Empfohlen wird eine Kur von 10 bis 12 Anwendungen mit 2 bis 3 Anwendungen pro Woche.

Als Power Kur kann die Sauerstoff-/Sole-Therapie an 10 Tage in Folge (mit Unterbrechung durch das Wochenende) durchgeführt werden


Die Soletherapie wird von der Schulmedizin nicht anerkannt, da ihr Wirkungsnachweis nach schulmedizinischem Standard bisher nicht ausreichend erbracht wurde.

Bildnachweise:: eigene Bilder