>>> aktuelle Anzeige vom Intelligenzblatt Dorfen 30.01.2019  <<<                                           

>>> Kostenlose Informations-Abende zu gesundheitlichen Themen  <<<                                           

Im gesamten Jahr 2019 werden in der Naturheilpraxis FACCHINI unregelmäßig zu aktuellen gesundheitlichen Themen kostenlose Informationsabende durchgeführt.

 

Die Themen und Termine entnehmen Sie bitte dieser Homepage. Da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, wird um telefonische Voranmeldung unter 08081 - 95 45 015 gebeten.

 

1. Abend: Der Tod sitzt im Darm

Was Allergien, Hauterkrankungen und psychische Beschwerden mit dem Darm zu tun haben und wie eine laborkontrollierte "Darmsanierung" richtig durchgeführt wird.

 

Termin: Donnerstag, 14. März 2019 um 18:30 bis 20:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

2. Abend: Wirkungsvolle Bindegewebsentsäuerung

Warum ist Entschlackung und Entsäuerung so wichtig, wie funktioniert das und was hat das Bindegewebe mit den Volkskrankheiten zu tun?

Termin noch offen

 

 

3. Abend: Stoffwechsel-Störungen und Gewichtsreduktion

Warum klappt meine Gewichtsabnahme nicht und ich nehme danach immer wieder zu?

Termin noch offen

>>> STELLENANZEIGE  <<<                                                                                                 

 

Suche ab März 2019 ein/e Heilpraktiker/in die auf

 

Minijob-Basis oder Freiberuflichkeit

 

mich in meiner Naturheilpraxis FACCHINI an

 

2 Nachmittagen in der Woche unterstützt.

 

 

Kontaktaufnahme und Interesse bitte über das

 

Kontaktformular der Naturheilpraxis FACCHINI

 

 

 

>>> Hier wird "GANZHEITLICH" therapiert und gelebt   <<<                                                                  

>>>  NEUE SPRECHZEITEN AB 1. OKTOBER 2018  <<<                                                                         

>>>  Rückenschmerzen ??? Nicht mit uns !!!  <<<                                                  

Die Naturheilpraxis FACCHINI stellt sich vor .....  <<<                                                                         

>>> Bioresonanz-Therapie in der Naturheilpraxis FACCHINI <<<                                                           

 

Was ist überhaupt Bioresonanz?

Jede Materie, Zelle, Organ und Gewebe, auch Viren, Bakterien, Pilze, Parasiten, Schwermetalle, Umweltgifte etc. strahlen Energie ab und haben eine ganz bestimmte Wellenlänge bzw. Frequenz. Resonanz entsteht immer dann, wenn Objekte aufeinander treffen, die das gleiche Schwingungsverhalten haben.

Wenn Sie z.B. zwei gleiche Stimmgabeln haben und eine davon anschlagen, fängt auch die zweite an zu schwingen, wenn die Stimmgabeln nahe zusammen stehen. Ungleiche Stimmgabeln reagieren nicht aufeinander.

 

Ein weiteres Beispiel gibt uns der Volksmund „Wir sind auf einer Wellenlänge“, sagt man, wenn man sich mit jemanden besonders gut versteht.

 

Eine "falsche" Frequenz hat keine Resonanzstelle im Körper bzw. Organismus und damit keine Wirkung und keine Regulation zur Folge.

Die Bioresonanz-Therapie konzentriert sich auf das finden und der anschließenden Harmonisierung von "gestörten" Frequenzen. Bildlich gesehen könnte man sich vorstellen, dass die noch nicht schwingenden Organe und Zellen im Körper wieder "aktiviert" werden (wie im Beispiel der Stimmgabeln). 

 

 

Weitere Informationen finden Sie im Register: Diagnose-/Therapieverfahren ->  Bioresonanztherapie

 

 

Fehlende Anerkennung durch die klassischen Schulmedizin:

Bitte beachten Sie: Vorschriftsmäßig mache ich darauf aufmerksam, dass viele Therapiemethoden der Naturheilkunde und der biologischen Medizin – so auch die Bioresonanztherapie - im streng naturwissenschaftlichen Sinne (noch) nicht bewiesen sind und deshalb von der klassischen, konventionellen Schulmedizin abgelehnt werden.

Auch wenn inzwischen viele (Privat-) Ärzte mit der Bioresonanztherapie arbeiten, so ist die Bioresonanztherapie von der Schulmedizin weder akzeptiert noch anerkannt. 

 

 

weitere Bildnachweise  siehe Impressum:

 

- Bilder Bioresonanz: mit freundlicher Genehmigung der Fa. Rayonex, und eigene Bilder

- eigene Bilder: Buch "Volkskrankheiten", Bild Mikrostrom, Bild Chiropraktik, Bild Solekabine

- Bild "Männchen": fotolia.de - © snyGGG